Blog, News & Infos...

Mountainboard Park Saisonopening

WEGEN SCHLECHTER WITTERUNG ABGESAGT

Hast du Lust auf eine neue Sportart? In unserem Mountainboard Park zeigen wir dir Tricks und Tipps dieses trendigen Sommersports. Im Dirtpark Oberbüren wurden extra für Mountainboarder zwei Lines gebaut. Eine davon mit Steilwandkurven und einem Corner, die andere mit einem grossen Sprung und einigen Bumps.

 

SAISONOPENING

Das Saisonopening ist der Startschuss zum Mountainboard-Sommer. Hier trifft sich, wer zur Szene gehört. Der Grill läuft auf Hochtouren, die Pros zeigen ihre Tricks und den Anfängern wird geschworen, dass es nicht so schwierig ist wie es aussieht...

 

LEITUNG

Geleitet wird die SHAKA Mountainboard Schnupperkurs von Mani. Er betreut im SHAKA die Mountainboard Abteilung. Er hat die Aufrüstung des Dirtparks initiiert und ist Feuer und Flamme für den Sport.

WEGEN SCHLECHTER WITTERUNG ABGESAGT

Ort

Hof Ebnet 578, 9525 Lenggenwil

47.460594, 9.151601

Link zum Standort

Zeit

Wir treffen uns um 10:00 Uhr

Gefahren wird bis 12:00 Uhr

Mitnehmen 

- Schonerausrüstung, Handschoner

- Helm (Pflicht)

Kosten

Fr. 35.-- inkl. Mountainboardmiete

Gleich nach der Anmeldung überweisen auf IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0

Durchführung

Der Kurs findet nur bei trockener Witterung statt! Wir informieren im Voraus via Email.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

Skate the Pumptrack 10.05.17

Wir zeigen dir wie man den Pumptrack mit dem Longboard / Skateboard fährt!

Mittwoch, 10. Mai 2017

Das surfen durch den Pumptrack macht glücklich

Pumptracks schiessen in der Schweiz wie Pilze aus dem Boden. Das Skateboard oder auch Longboard ist das perfekte Gefährt um auf diesen Anlagen jede Menge Spass zu erleben. Man düst über die hügelige Landschaft und flitzt voll in die Kurve, wo man die Fliehkraft mit allen Sinnen aufnimmt.

In unserem Kurs im Pumptrack Flawil zeigen wir dir, wie man sich mit dem Skateboard an eine solche Anlage herantastet und nach einigem Training auch dieses Glücksgefühl erleben kann. Der Kurs umfasst folgende Bereiche:

  • Verhaltensregeln / Unfallverhütung
  • Materialkunde - das perfekte Board für den Pumptrack
  • Hilfe bei den ersten Versuchen
  • Pumpen und Speed machen
  • Kurventechnik

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Landbergstrasse 56, 9230 Flawil >Link

 

Zeit

Wir treffen uns um 17:00 Uhr

Gefahren wird bis 19:00 Uhr

 

Mitnehmen

  • eigenes Longboard oder Skateboard
  • Helm, Ellbogen-, Hand- und Knieschoner
  • Skateboard taugliche Schuhe

Kosten

Fr. 25.-- Bitte gleich nach der Anmeldung überweisen auf IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0 (SHAKA, 9200 Gossau)

 

Durchführung

Der Kurs findet nur bei trockener Witterung statt. Wir informieren 1 bis 2 Tage im Voraus per E-Mail.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

Skateboard OL Gossau 06.05.17

Die Skateboarder und Longboarder machen Gossau unsicher

+ NEWS + NEWS + NEWS + NEWS + NEWS + NEWS + NEWS + NEWS +

Der Skateboard OL findet am Samstag, 06.05.17 statt. Auch wenn es zwischendurch ein paar Tröpfchen regnen kann, sagt der Wetterbericht mehrheitlich trockenes Wetter voraus. Wir freuen uns auf einen coolen Tag.

+ NEWS + NEWS + NEWS + NEWS + NEWS + NEWS + NEWS + NEWS +

Samstag, 06. Mai 2017

Spiel und Spass für Skater, Longboarder und Scooter Fahrer

Nach unserer gelungenen Skatefest Party mit Dinghy Regatta von letztem Jahr legen wir mit der diesjährigen Skateboard Orientierungsfahrt noch eine Schippe oben drauf.

Der Skateboard OL ist ein reiner Spass und Fun Event. Mitmachen kann jeder, der einigermassen mit einem Skate- bzw. Longboard oder mit einem Scooter fahren kann. In Dreier- oder Vierergruppen müssen mit einem Stadtplan von Gossau sechs Posten auf dem Skateboard gesucht werden. Dort warten unterschiedliche Aufgaben auf die Teilnehmer, die so schnell und so gut wie möglich gelöst werden müssen. Die gesamte Laufzeit spielt bei diesem Plauschwettkampf keine Rolle. Die Gewinner werden aus den Resultaten der Posten ermittelt.

ZUSCHAUER WERDEN LIVE INFORMIERT UND GUT VERPFLEGT
Verletzte, Fans, Verwandte, Untalentierte, Bekannte und Groupies werden beim SHAKA laufend live über das Renngeschehen und die Resultate der einzelnen Gruppen informiert. Ab 17 Uhr gibt es gratis Würste vom Grill und Softgetränke.

FÜR UNTERHALTUNG IST GESORGT
Unseren lustigsten Posten müssen die Wettkampfteilnehmer zum Schluss bei uns vor dem SHAKA an der St. Gallerstrasse 217 in Gossau SG absolvieren. Man darf gespannt sein!

PROGRAMM
14:30 Anmeldung und Einschreibung
15:00 Start Skateboard Orientierungsfahrt
17:00 Gratis Würste vom Grill und Softgetränke
ca. 19:00 Rangverkündigung und Preisverleihung

ALS BELOHNUNG GIBT'S ZUM SCHLUSS SPEIS UND TRANK
Wieder zurück im SHAKA warten abgekämpften Rollenden als Belohnung Speis und Trank. Für die geschicklichsten Gruppen gibt's zum Schluss Überraschungspreise!

ANMELDUNG
Wir bitten alle Teilnehmer sich im Vorfeld über unseren Blog anzumelden. Einzelpersonen können sich von 14:30 bis 15:00 spontan mit anderen Einzelteinehmern zusammentun. Wir sind bei der Gruppenbildung gerne behilflich. Bei Gruppen bitten wir den Gruppenchef die Anmeldung auszufüllen und seine Mitstreiter mit der Angabe des Alters in die Mitteilung hineinzuschreiben.

DURCHFÜHRUNG
Der Skateboard OL findet nur bei trockener Witterung statt. Sollte das Wetter am 6. Mai 2017 nicht mitspielen, haben wir mit dem 13. Mai 2017 noch ein Reservedatum. Wir informieren die Teilnehmer bei Verschiebung ein bis zwei Tage im Voraus per E-Mail.

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

SHAKA, St. Gallerstrasse 217, Gossau SG

Zeit

Besammlung 14:30 Uhr

Start 15:00 Uhr

bis ca. 19 Uhr

Mitnehmen 

- eigenes Skate- / Longboard

- Helm

- ev. Schonerausrüstung

Kosten gratis
Durchführung

Der OL findet nur bei trockener Witterung statt. Wir informieren 1 bis 2 Tage im Voraus per E-Mail.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

Easy Peasy Skateboard School 03.05.2017

Skateboard Kurs im Skatepark

Mittwoch, 03. Mai 2017

Unsere SHAKA Skateboard Kurse haben schon lange Kultstatus erlangt. Die Nachfrage steigt von Jahr zu Jahr und die Plätze sind beschränkt. Wir schlagen vor, dass du dich rechtzeitig anmeldest und dir einen Platz sicherst.

 

Bei diesem Anfänger-Kurs starten wir bei den kleinen Elementen. Erst wer die Basics beherrscht macht einen Schritt weiter zu den grösseren Obstacles. In der zweiten Hälfte des Kurses wird der Drop-In in die Bowl geübt. Dabei geben wir Hilfestellung.

 

LEITUNG

Geleitet wird die SHAKA Easy Peasy Skateboard School von Wolfi. Er betreut im SHAKA die Skateboard Abteilung. In jeder freien Minute ist er auf dem Brett anzutreffen. Er ist langjähriger Skateboarder mit Herz und kennt jeden Skateboardpark von Los Angeles bis Arbon.

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Skatepark Kreuzbleiche, St. Gallen

Link zum Standort

Zeit

Wir treffen uns um 14:00 Uhr

Gefahren wird bis 16:00 Uhr

Mitnehmen 

- eigenes Skateboard

- Schonerausrüstung

- Helm (Helmpflicht im Skatepark!)

Kosten

Fr. 25.--

Gleich nach der Anmeldung überweisen auf IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0

Durchführung

Der Kurs findet nur bei trockener Witterung statt! Wir informieren im Voraus via Email.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

Skate the Pumptrack 05.04.17

Wir zeigen dir wie man den Pumptrack mit dem Longboard / Skateboard fährt!

Mittwoch, 05. April 2017

Das surfen durch den Pumptrack macht glücklich

Pumptracks schiessen in der Schweiz wie Pilze aus dem Boden. Das Skateboard oder auch Longboard ist das perfekte Gefährt um auf diesen Anlagen jede Menge Spass zu erleben. Man düst über die hügelige Landschaft und flitzt voll in die Kurve, wo man die Fliehkraft mit allen Sinnen aufnimmt.

In unserem Kurs im Pumptrack Flawil zeigen wir dir, wie man sich mit dem Skateboard an eine solche Anlage herantastet und nach einigem Training auch dieses Glücksgefühl erleben kann. Der Kurs umfasst folgende Bereiche:

  • Verhaltensregeln / Unfallverhütung
  • Materialkunde - das perfekte Board für den Pumptrack
  • Hilfe bei den ersten Versuchen
  • Pumpen und Speed machen
  • Kurventechnik

Anmeldung

Dieser Kurs ist leider bereits ausgebucht.

Ort

Landbergstrasse 56, 9230 Flawil >Link

 

Zeit

Wir treffen uns um 17:00 Uhr

Gefahren wird bis 19:00 Uhr

 

Mitnehmen

  • eigenes Longboard oder Skateboard
  • Helm, Ellbogen-, Hand- und Knieschoner

Kosten

Fr. 25.-- Bitte gleich nach der Anmeldung überweisen auf IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0 (SHAKA, 9200 Gossau)

 

Durchführung

Der Kurs findet nur bei trockener Witterung statt. Wir informieren 1 bis 2 Tage im Voraus per E-Mail.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

Splitboard Schnupper & Test Tour

Sonntag, 26. Februar 2017

SPLITBOARD TEST TOUR
Lerne eine neue Facette des Snowboardens kennen. Entdecke die Natur fernab der hektischen Wintersportgebiete. Mit dem Splitboard spurst du dir deinen eigenen Weg zum Gipfel. Der Aufstieg mit den Fellen ist viel kraftsparender als mit den Schneeschuhen. Das Erfolgserlebnis den Gipfel erreicht zu haben und die atemberaubende Abfahrt durch den Tiefschnee entschädigen für die Aufstiegsstrapazen.

SPLITBOARDS - SO FUNKTIONIERTS
An unserer Test Tour zeigen wir dir, wie man das Board vom Aufstiegs- in den Fahrmodus umstellt, wie man die Felle, Harscheisen, Stöcke etc. handhabt. Dazu gibt es viele Tips zur Bekleidung, Ernährung, Technik, usw.

EINFACHE TOUR MIT 2 - 2.5 STUNDEN AUFSTIEG
Wir werden von Alt St. Johann mit der Gondel auf die Hochebene hinauf fahren und von dort aus das Frümseltäli (600 Höhenmeter) besteigen.

VORAUSSETZUNGEN
Willkommen sind Snowboarder mit etwas Grundkondition und der Fähigkeit im Tiefschnee das Board zu beherrschen.

MATERIAL
Das Splitboard mit Fellen und Harscheisen wird von uns zur Verfügung gestellt und die Bindung auf die Schuhe angepasst. Was du mitbringen musst sind Tourenstöcke, ein Rucksack wo die Stöcke daran befestigt werden können, Verpflegung und Lawinenpiepser.

LEITUNG
Geleitet wird der Kurs von Viktor, dem Freerider vom SHAKA.

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Alt St. Johann, Frümseltäli

Zeit Wir treffen uns um 09:00 Uhr bei der Talstation Alt St. Johann
Anreise selbständig
Mitnehmen 

- Trekkingstöcke mit grossem Teller

- Gipfelverpflegung

- wo vorhanden LVS, Schaufel, etc.

- Tourenrucksack

- 9 - 24 Fr. für den Lift (nur Alt St. Johann)

Kosten

Fr. 50.--

Gleich nach der Anmeldung überweisen auf

Postfinance, Nordring 8, 3030 Bern

IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0

Infos

Genauere Infos folgen per E-Mail


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

2 Kommentare

Easy Peasy Snowboard School (Phase 2)

Samstag, 14. Januar 2017

SNOWBOARDKURS PHASE 2
«Easy Peasy» steht für spielendes Lernen. Hast du unsere Kurse der «PHASE 1» schon zwei oder drei Mal besucht und bist bereit für den nächsten Schritt? In unserem PHASE 2 Kurs möchten wir dich bei folgenden Themen weiterbringen:

- Kurventechnik (gedriftet und gecarvt)
- springen (Pop, Ollie und Nollie)
- Butterslides
- Wheelies
- Walzer
- Switch fahren (ruckwärts fahren gedriftet und gecarvt)

SCHAUPLATZ
Der Snowboard Schnupperkurs findet am Horn Lift in der Schwende bei der Ebenalp statt. Die Pisten an diesem Lift werden alle künstlich beschneit. Der Durchführung kann also fast nichts im Wege stehen. Am Anfang werden die ersten Abfahrten und Kurven im Kinderland probiert.

VORAUSSETZUNGEN
Willkommen sind Snowboarder, die schon gut eine blaue Piste bewältigen können und schon Erfahrung an Übungsliften haben.

DURCHFÜHRUNG
Durchführung ist nur bei trockener Witterung. Bei Zweifel geben wir unter der Nummer 071 223 28 28 Auskunft ob der Kurs durchgeführt oder verschoben wird.

LEITUNG
Geleitet wird der Kurs von Manfred Siegrist, dem SHAKA Chef. Zusätzlich greifen seine Kinder Julia und Felix den Teilnhemern mit Tricks, Tipps und kleinen Schaueinlagen unter die Arme.

LIFTTICKET
Die Liftkarte ist im Kursgeld nicht inbegriffen und muss von den Teilnehmern vor dem Kurs selbst gelöst werden.

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Schwendetalstrasse 34
9057 Schwende-Weissbad

Link zum Skilift Horn

Zeit

Wir treffen uns um 09:00 Uhr

Gefahren wird bis 12:00 Uhr

Mitnehmen 

- Snowboardbekleidung
- hohe Sportsocken

- Helm (Pflicht)
- Schneebrille

- Handschuhe

- Trinkflasche

- Snack (Sportriegel)

Kosten

Fr. 45.-- Kursgebühr

(Liftticket muss selbst gelöst werden)

Gleich nach der Anmeldung überweisen auf

Postfinance, Nordring 8, 3030 Bern

IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

Easy Peasy Snowboard School (Phase 1)

Mittwoch, 15. Februar 2017 (ausgebucht)

Mittwoch, 22. Februar 2017

SNOWBOARD SCHNUPPERKURS FÜR 3 BIS 9 JÄHRIGE
«Easy Peasy» ist die Beste und Speziellste Snowboard Schule für Kinder. Wir haben nämlich den jüngsten Snowboardlehrer und die jüngste Snowboardlehrerin. Neben zwei Erwachsenen zeigen Felix Meier (8 Jahre) und Julia Meier (10 Jahre) was auf dem Snowboard alles möglich ist.

WIR SIND ANDERS
Normale Snowboardschulen bieten Kurse erst ab 6 bis 8 Jahren an. Die Easy Peasy Snowboardlehrer haben jahrelange Erfahrung im Unterrichten mit Kindern ab 1 1/2 Jahren.

KINDER FÜR KINDER - DIE JÜNGSTEN SNOWBOARDLEHRER
Julia und Felix Meier fahren schon selbst Snowboard seit sie 1 1/2 Jahre alt sind. Julia nahm Ende April 2015 und 2016 im Girls Camp auf dem Corvatsch mit 8 Jahren als jüngste Teinehmerin teil. Felix fuhr mit 6 Jahren in der Saison 2014/2015 seine ersten Snowboard Wettkämpfe bei der Audi Snowboard Series mit. Er platzierte sich in der Kategorie U13 (Unter 13 Jahren ist die einzige Kategorie für die jüngsten Fahrer) im Schlussklassement von etwa 50 klassierten Fahrern bereits auf dem 22. Rang.

SCHAUPLATZ
Der Snowboard Schnupperkurs findet am Horn Lift in der Schwende bei der Ebenalp statt. Die Pisten an diesem Lift werden alle künstlich beschneit. Der Durchführung kann also fast nichts im Wege stehen. Am Anfang werden die ersten Abfahrten und Kurven im Kinderland probiert.

VORAUSSETZUNGEN
Willkommen sind blutige Anfänger zwischen 3 bis 9 Jahren.

DURCHFÜHRUNG
Durchführung ist nur bei trockener Witterung. Bei Zweifel geben wir unter der Nummer 071 223 28 28 Auskunft ob der Kurs durchgeführt oder verschoben wird.

LEITUNG
Geleitet wird der Kurs von unseren beiden SHAKA-Damen Daniela Meier und Andrea Sporer. Zusätzlich greifen ihre Kinder den Anfängern mit Tricks, Tipps und kleinen Schaueinlagen unter die Arme.

 

LIMITIERTES MATERIALANGEBOT
Für die Easy Peasy Snowboard Schule steht nur ein limitiertes Materialangebot zur Verfügung. Sollte bei einem Kursdatum eine Schuh- oder Brettgrösse nicht mehr vorhanden sein, muss auf ein anderes Datum ausgewichen werden. Nach der Anmeldung müssen im SHAKA in Gossau die Schuhe anprobiert werden.

 

EIGENES MATERIAL ODER LIFTTICKET

Hast du bereits eigenes Material, dann können wir dir Fr. 10 Vergünstigung geben.

Wenn du bereits ein Ticket für den Horn Lift hast, gibt es Fr. 5 Vergünstigung. Bitte teile uns das bei der Anmeldung mit.

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Schwendetalstrasse 34
9057 Schwende-Weissbad

Link zum Skilift Horn

Zeit

Wir treffen uns um 13:45 Uhr

Gefahren wird bis 16:00 Uhr

Mitnehmen 

- Snowboardbekleidung
- hohe Sportsocken

- Helm (Pflicht)
- Schneebrille

- Handschuhe

- Trinkflasche

- Snack (Sportriegel)

Kosten

Fr. 50.-- inkl. Board- / Bootsmiete und Liftticket

Gleich nach der Anmeldung überweisen auf

Postfinance, Nordring 8, 3030 Bern

IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

Mountainboard Trick & Tipps 25.09.16

Sonntag, 25. September 2016

Hast du Lust auf eine neue Sportart? In unserem Mountainboard Park zeigen wir dir Tricks und Tipps dieses trendigen Sommersports. Im Dirtpark Oberbüren wurden extra für Mountainboarder zwei Lines gebaut. Eine davon mit Steilwandkurven und einem Corner, die andere mit einem grossen Sprung und einigen Bumps.

 

LEITUNG

Geleitet wird die SHAKA Mountainboard Schnupperkurs von Mani. Er betreut im SHAKA die Mountainboard Abteilung. Er hat die Aufrüstung des Dirtparks initiiert und ist Feuer und Flamme für den Sport.

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Hof Ebnet 578, 9525 Lenggenwil

47.460594, 9.151601

Link zum Standort

Zeit

Wir treffen uns um 10:00 Uhr

Gefahren wird bis 12:00 Uhr

Mitnehmen 

- Schonerausrüstung, Handschoner

- Helm (Pflicht)

Kosten

Fr. 35.-- inkl. Mountainboardmiete

Gleich nach der Anmeldung überweisen auf IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0

Durchführung

Der Kurs findet nur bei trockener Witterung statt! Wir informieren im Voraus via Email.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

Easy Peasy Skateboard School 14.09.16

Skateboard Kurs im Skatepark

Mittwoch, 14. September 2016

Unsere SHAKA Skateboard Kurse haben schon lange Kultstatus erlangt. Die Nachfrage steigt von Jahr zu Jahr und die Plätze sind beschränkt. Wir schlagen vor, dass du dich rechtzeitig anmeldest und dir einen Platz sicherst.

 

LEITUNG

Geleitet wird die SHAKA Easy Peasy Skateboard School von Wolfi. Er betreut im SHAKA die Skateboard Abteilung. In jeder freien Minute ist er auf dem Brett anzutreffen. Er ist langjähriger Skateboarder mit Herz und kennt jeden Skateboardpark von Los Angeles bis Arbon.

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Skatepark Kreuzbleiche, St. Gallen

Link zum Standort

Zeit

Wir treffen uns um 14:00 Uhr

Gefahren wird bis 16:00 Uhr

Mitnehmen 

- eigenes Skateboard

- Schonerausrüstung

- Helm (Helmpflicht im Skatepark!)

Kosten

Fr. 25.--

Gleich nach der Anmeldung überweisen auf IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0

Durchführung

Der Kurs findet nur bei trockener Witterung statt! Wir informieren im Voraus via Email.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

Longboard Day - Push, Slide & Dance 11.09.16

Slalom-, Dance- und Slidekurs Workshops

Sonntag, 11. September 2016

Alle verschiedenen Bereiche des Longboardens

Hier dreht sich alles ums Long- bzw. Slalomboarden. An diesem speziellen Longboard-Day bieten wir drei verschiedene Workshops zu folgenden Themen.

 

Dancing the Longboard mit Andy

Andy liebt das stielvolle Tanzen auf dem Longboard. Er zeigt dir die ersten Basic Schritte und gibt Tipps für den Einstieg. Geübt werden Tricks mit den Namen Cross-Stepping, Chopin' the Wood und eventuell sogar einen Big Spin?

Hier im Video das Dancing in Perfektion, gezeigt von Amanda Powell.

 


Slalom und Pumpen mit Viktor

Viktor zeigt dir wie man das Longboard richtig pusht. Durch präzises Be- und Entlasten sowie gleichzeitiger Rotation des Oberkörpers nimmt dein Board auch auf flacher Ebene richtig Fahrt auf. Diesen Fahrstiel nennt man pumpen.

 


Sliden mit Wolfi

Jetzt wird's rutschig! Wolfi zeigt dir wie man mit dem Board slidet. Mit einfachen Übungen in der Fläche wagen wir den Einstieg.

Hier im Video von Amanda Powell das Sliden in Perfektion.

 


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Sportanlage Buechenwald, Gossau

Link zum Standort

Zeit

Wir treffen uns um 10:00 Uhr

Gefahren wird bis 12:00 Uhr

Mitnehmen 

- eigenes Longboard

- Skatetool

- Helm

- ev. Slide-Handschuhe und Schonerausrüstung

Kosten

Fr. 25.--

Gleich nach der Anmeldung überweisen auf IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0

Durchführung

Bei schlechtem Wetter findet der Kurs ganz in der Nähe "unter Dach" statt. Wir informieren im Voraus via Email.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

Erobere den Pumptrack Flawil mit deinem Longboard 07.09.16

Wir zeigen dir wie man den Pumptrack mit dem Longboard fährt!

Mittwoch, 07. September 2016

Das surfen durch den Pumptrack macht glücklich

Es gibt einen neuen Ort, um sich mit dem Longboard auszutoben. Die flache Strasse war gestern, heute kommen die Wellen vom Pumptrack. In unserem Kurs im Pumptrack Flawil zeigen wir dir, wie man dort fährt. Der Kurs umfasst folgende Bereiche:

  • Verhaltensregeln / Unfallverhütung
  • Materialkunde - das perfekte Board für den Pumptrack
  • Hilfe bei den ersten Versuchen
  • Pumpen und Speed machen
  • Kurventechnik

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Landbergstrasse 56, 9230 Flawil >Link

 

Zeit

Wir treffen uns um 17:00 Uhr

Gefahren wird bis 19:00 Uhr

 

Mitnehmen

  • eigenes Longboard oder Skateboard
  • Helm, Ellbogen-, Hand- und Knieschoner

Kosten

Fr. 25.-- Bitte gleich nach der Anmeldung überweisen auf IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0 (SHAKA, 9200 Gossau)

 

Durchführung

Der Kurs findet nur bei trockener Witterung statt. Wir informieren 1 bis 2 Tage im Voraus per E-Mail.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

Easy Peasy Skateboard School 05.08.16

Skateboard Kurs im Skatepark

Freitag, 05. August 2016

Unsere SHAKA Skateboard Kurse haben schon lange Kultstatus erlangt. Die Nachfrage steigt von Jahr zu Jahr und die Plätze sind beschränkt. Wir schlagen vor, dass du dich rechtzeitig anmeldest und dir einen Platz sicherst.

 

LEITUNG

Geleitet wird die SHAKA Easy Peasy Skateboard School von Wolfi. Er betreut im SHAKA die Skateboard Abteilung. In jeder freien Minute ist er auf dem Brett anzutreffen. Er ist langjähriger Skateboarder mit Herz und kennt jeden Skateboardpark von Los Angeles bis Arbon.

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Skatepark Kreuzbleiche, St. Gallen

Link zum Standort

Zeit

Wir treffen uns um 09:00 Uhr

Gefahren wird bis 11:00 Uhr

Mitnehmen 

- eigenes Skateboard

- Schonerausrüstung

- Helm (Helmpflicht im Skatepark!)

Kosten

Fr. 25.--

Gleich nach der Anmeldung überweisen auf IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0

Durchführung

Der Kurs findet nur bei trockener Witterung statt! Wir informieren im Voraus via Email.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

Easy Peasy Skateboard School 26.07.16

Skateboard Kurs im Skatepark

Dienstag, 26. Juli 2016

Unsere SHAKA Skateboard Kurse haben schon lange Kultstatus erlangt. Die Nachfrage steigt von Jahr zu Jahr und die Plätze sind beschränkt. Wir schlagen vor, dass du dich rechtzeitig anmeldest und dir einen Platz sicherst.

 

LEITUNG

Geleitet wird die SHAKA Easy Peasy Skateboard School von Wolfi. Er betreut im SHAKA die Skateboard Abteilung. In jeder freien Minute ist er auf dem Brett anzutreffen. Er ist langjähriger Skateboarder mit Herz und kennt jeden Skateboardpark von Los Angeles bis Arbon.

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Skatepark Kreuzbleiche, St. Gallen

Link zum Standort

Zeit

Wir treffen uns um 09:00 Uhr

Gefahren wird bis 11:00 Uhr

Mitnehmen 

- eigenes Skateboard

- Schonerausrüstung

- Helm (Helmpflicht im Skatepark!)

Kosten

Fr. 25.--

Gleich nach der Anmeldung überweisen auf IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0

Durchführung

Der Kurs findet nur bei trockener Witterung statt! Wir informieren im Voraus via Email.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

Easy Peasy Skateboard School 14.07.16

Skateboard Kurs im Skatepark

Donnerstag, 14. Juli 2016

Unsere SHAKA Skateboard Kurse haben schon lange Kultstatus erlangt. Die Nachfrage steigt von Jahr zu Jahr und die Plätze sind beschränkt. Wir schlagen vor, dass du dich rechtzeitig anmeldest und dir einen Platz sicherst.

 

LEITUNG

Geleitet wird die SHAKA Easy Peasy Skateboard School von Wolfi. Er betreut im SHAKA die Skateboard Abteilung. In jeder freien Minute ist er auf dem Brett anzutreffen. Er ist langjähriger Skateboarder mit Herz und kennt jeden Skateboardpark von Los Angeles bis Arbon.

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Sportanlage Buechenwald, Gossau

Link zum Standort

Zeit

Wir treffen uns um 09:00 Uhr

Gefahren wird bis 11:00 Uhr

Mitnehmen 

- eigenes Skateboard

- Schonerausrüstung

- Helm (Helmpflicht im Skatepark!)

- ev. Schonerausrüstung

Kosten

Fr. 25.--

Gleich nach der Anmeldung überweisen auf IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0

Durchführung

Der Kurs findet nur bei trockener Witterung statt! Wir informieren im Voraus via Email.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

Longboard Day - Push, Dance & Slide 26.06.16

Slalom-, Dance- und Slidekurs Workshops

Sonntag, 26. Juni 2016

Alle verschiedenen Bereiche des Longboardens

Hier dreht sich alles ums Long- bzw. Slalomboarden. An diesem speziellen Longboard-Day bieten wir drei verschiedene Workshops zu folgenden Themen.

 

Dancing the Longboard mit Andy

Andy liebt das stielvolle Tanzen auf dem Longboard. Er zeigt dir die ersten Basic Schritte und gibt Tipps für den Einstieg. Geübt werden Tricks mit den Namen Cross-Stepping, Chopin' the Wood und eventuell sogar einen Big Spin?

Hier im Video das Dancing in Perfektion, gezeigt von Amanda Powell.

 


Slalom und Pumpen mit Sandra und Viktor

Sandra und Viktor zeigen dir wie man das Longboard richtig pusht. Durch präzises Be- und Entlasten sowie gleichzeitiger Rotation des Oberkörpers nimmt dein Board auch auf flacher Ebene richtig Fahrt auf. Diesen Fahrstiel nennt man pumpen.

 


Sliden mit Wolfi

Jetzt wird's rutschig! Wolfi zeigt dir wie man mit dem Board slidet. Mit einfachen Übungen in der Fläche wagen wir den Einstieg.

Hier im Video von Amanda Powell das Sliden in Perfektion.

 


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Sportanlage Buechenwald, Gossau

Link zum Standort

Zeit

Wir treffen uns um 10:00 Uhr

Gefahren wird bis 12:00 Uhr

Mitnehmen 

- eigenes Longboard

- Skatetool

- Helm

- ev. Slide-Handschuhe und Schonerausrüstung

Kosten

Fr. 25.--

Gleich nach der Anmeldung überweisen auf IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0

Durchführung

Bei schlechtem Wetter findet der Kurs ganz in der Nähe "unter Dach" statt. Wir informieren im Voraus via Email.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

Fast Fingers Fingerboard WM

Am 28. Mai 2016 findet in Schwarzenbach DE die 19. Fingerboard WM statt. Eine Registration ist unter www.fast-fingers.com möglich. Dieser Event ist ein Muss für jeden Fingerboarder.

 

Unser Fingerboardsortiment von Blackriver, Berlinwood und Closeup.

Hippie Skater zeigt neue Tricks

Richie Jackson sieht aus wie dein Grossvater während seinen besten 1970er Jahren, zeigt aber Skatetricks, die du so noch nie gesehen hast.

Buebetraum - Ballistic BJ Baldwin Recoil 2

Da wird ein Buebetraum wahr. Dieses Monster sieht aus wie die ferngesteuerten Buggys, die wir früher gefahren sind. Bei dieser Action kann sogar Ken Block mit seinem Gymkhana nicht mehr mithalten. Der Monstertruck walzt alles platt...