Easy Peasy Snowboard School (Phase 2)

Samstag, 14. Januar 2017

SNOWBOARDKURS PHASE 2
«Easy Peasy» steht für spielendes Lernen. Hast du unsere Kurse der «PHASE 1» schon zwei oder drei Mal besucht und bist bereit für den nächsten Schritt? In unserem PHASE 2 Kurs möchten wir dich bei folgenden Themen weiterbringen:

- Kurventechnik (gedriftet und gecarvt)
- springen (Pop, Ollie und Nollie)
- Butterslides
- Wheelies
- Walzer
- Switch fahren (ruckwärts fahren gedriftet und gecarvt)

SCHAUPLATZ
Der Snowboard Schnupperkurs findet am Horn Lift in der Schwende bei der Ebenalp statt. Die Pisten an diesem Lift werden alle künstlich beschneit. Der Durchführung kann also fast nichts im Wege stehen. Am Anfang werden die ersten Abfahrten und Kurven im Kinderland probiert.

VORAUSSETZUNGEN
Willkommen sind Snowboarder, die schon gut eine blaue Piste bewältigen können und schon Erfahrung an Übungsliften haben.

DURCHFÜHRUNG
Durchführung ist nur bei trockener Witterung. Bei Zweifel geben wir unter der Nummer 071 223 28 28 Auskunft ob der Kurs durchgeführt oder verschoben wird.

LEITUNG
Geleitet wird der Kurs von Manfred Siegrist, dem SHAKA Chef. Zusätzlich greifen seine Kinder Julia und Felix den Teilnhemern mit Tricks, Tipps und kleinen Schaueinlagen unter die Arme.

LIFTTICKET
Die Liftkarte ist im Kursgeld nicht inbegriffen und muss von den Teilnehmern vor dem Kurs selbst gelöst werden.

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Schwendetalstrasse 34
9057 Schwende-Weissbad

Link zum Skilift Horn

Zeit

Wir treffen uns um 09:00 Uhr

Gefahren wird bis 12:00 Uhr

Mitnehmen 

- Snowboardbekleidung
- hohe Sportsocken

- Helm (Pflicht)
- Schneebrille

- Handschuhe

- Trinkflasche

- Snack (Sportriegel)

Kosten

Fr. 45.-- Kursgebühr

(Liftticket muss selbst gelöst werden)

Gleich nach der Anmeldung überweisen auf

Postfinance, Nordring 8, 3030 Bern

IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.