Longboard Day - Push, Slide & Dance 11.09.16

Slalom-, Dance- und Slidekurs Workshops

Sonntag, 11. September 2016

Alle verschiedenen Bereiche des Longboardens

Hier dreht sich alles ums Long- bzw. Slalomboarden. An diesem speziellen Longboard-Day bieten wir drei verschiedene Workshops zu folgenden Themen.

 

Dancing the Longboard mit Andy

Andy liebt das stielvolle Tanzen auf dem Longboard. Er zeigt dir die ersten Basic Schritte und gibt Tipps für den Einstieg. Geübt werden Tricks mit den Namen Cross-Stepping, Chopin' the Wood und eventuell sogar einen Big Spin?

Hier im Video das Dancing in Perfektion, gezeigt von Amanda Powell.

 


Slalom und Pumpen mit Viktor

Viktor zeigt dir wie man das Longboard richtig pusht. Durch präzises Be- und Entlasten sowie gleichzeitiger Rotation des Oberkörpers nimmt dein Board auch auf flacher Ebene richtig Fahrt auf. Diesen Fahrstiel nennt man pumpen.

 


Sliden mit Wolfi

Jetzt wird's rutschig! Wolfi zeigt dir wie man mit dem Board slidet. Mit einfachen Übungen in der Fläche wagen wir den Einstieg.

Hier im Video von Amanda Powell das Sliden in Perfektion.

 


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Sportanlage Buechenwald, Gossau

Link zum Standort

Zeit

Wir treffen uns um 10:00 Uhr

Gefahren wird bis 12:00 Uhr

Mitnehmen 

- eigenes Longboard

- Skatetool

- Helm

- ev. Slide-Handschuhe und Schonerausrüstung

Kosten

Fr. 25.--

Gleich nach der Anmeldung überweisen auf IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0

Durchführung

Bei schlechtem Wetter findet der Kurs ganz in der Nähe "unter Dach" statt. Wir informieren im Voraus via Email.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.