Blog, News & Infos...


Skate the Pumptrack Berneck 12.09.2018

Wir zeigen dir wie man den Pumptrack mit dem Skateboard fährt!

Mittwoch, 12. September 2018

Das surfen durch den Pumptrack macht glücklich

Pumptracks schiessen in der Schweiz wie Pilze aus dem Boden. Das Skateboard oder auch Longboard ist das perfekte Gefährt um auf diesen Anlagen jede Menge Spass zu erleben. Man düst über die hügelige Landschaft und flitzt voll in die Kurve, wo man die Fliehkraft mit allen Sinnen aufnimmt.

In unserem Kurs im Pumptrack Berneck zeigen wir dir, wie man sich mit dem Skateboard an eine solche Anlage herantastet und nach einigem Training auch dieses Glücksgefühl erleben kann. Der Kurs umfasst folgende Bereiche:

  • Verhaltensregeln / Unfallverhütung
  • Materialkunde - das perfekte Board für den Pumptrack
  • Hilfe bei den ersten Versuchen
  • Pumpen und Speed machen
  • Kurventechnik

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Pumptrack gleich neben Schwimmbad Berneck

Hinterburgstrasse 2, Berneck

 

Zeit

Wir treffen uns um 17:00 Uhr

Gefahren wird bis 19:00 Uhr

 

Mitnehmen

  • eigenes Longboard oder Skateboard
  • Helm, Ellbogen-, Hand- und Knieschoner
  • Skateboard taugliche Schuhe

Kosten

Fr. 20.-- mit eigenem Material

Fr. 25.-- mit Leihboard

Bitte gleich nach der Anmeldung überweisen auf IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0 (SHAKA, 9200 Gossau)

 

Durchführung

Der Kurs findet nur bei trockener Witterung statt. Wir informieren 1 bis 2 Tage im Voraus per E-Mail.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

0 Kommentare

Skate Run in Gossau

Mach Gossau mit deinem Scooter oder Skateboard unsicher!

Samstag, 08.09.2018

Zum zweiten Mal findet in Gossau SG eine Orientierungsfahrt mit dem Skateboard, Longboard, den Scootern oder Rollschuhen statt.

MIT SKATEBOARDS, LONGBOARDS, SCOOTERN UND ROLLSCHUHEN GOSSAU UNSICHER MACHEN
Der Skate Run ist ein reiner Spass und Fun Event. Mitmachen kann jeder, der einigermassen mit einem Skateboard, Longboard, einem Scooter oder Rollschuhen fahren kann. In Dreier- oder Vierergruppen müssen mit einem Stadtplan von Gossau fünf Posten rollend gesucht werden. Dort warten unterschiedliche Aufgaben auf die Teilnehmer, die so schnell und so gut wie möglich gelöst werden müssen. Die gesamte Laufzeit spielt bei diesem Plauschwettkampf keine Rolle. Die Gewinner werden aus den Resultaten der Posten ermittelt.

ZUSCHAUER WERDEN LIVE INFORMIERT UND GUT VERPFLEGT
Verletzte, Fans, Verwandte, Untalentierte, Bekannte und Groupies werden beim SHAKA oder ab 16 Uhr im Jugendtreff Kubus laufend live über das Renngeschehen und die Resultate der einzelnen Gruppen informiert. Ab 16 Uhr kann man sich im Jugendtreff Kubus in der neuen Lounge gemütlich bei Musik verpflegen und erfrischen.

PROGRAMM
13.45 Uhr Anmeldung und Einschreibung
14.00 Uhr Start Skate Run Gossau
16.00 Uhr Öffnung Kubus Bar & Lounge
18.00 Uhr Rangverkündigung
19.00 Uhr Fertig mit Lustig

SPEIS UND TRANK IM KUBUS JUGENDTREFF
Im Ziel, dem Jugendtreff Kubus, warten auf die abgekämpften Rollenden als Belohnung Speis und Trank.

ANMELDUNG
Einzelpersonen können sich von 13.45 bis 14.00 Uhr spontan mit anderen Einzelteinehmern zusammentun. Wir sind bei der Gruppenbildung gerne behilflich. Bei Gruppen bitten wir den Gruppenchef die Anmeldung auszufüllen und seine Mitstreiter mit der Angabe des Alters in die Mitteilung hineinzuschreiben.

DURCHFÜHRUNG
Der Skate Run findet nur bei trockener Witterung statt. Sollte das Wetter am 8. September 2018 nicht mitspielen, haben wir mit dem 22. September 2018 noch ein Reservedatum. Wir informieren die Teilnehmer bei Verschiebung ein bis zwei Tage im Voraus per E-Mail.

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

SHAKA, St. Gallerstrasse 217, Gossau SG

Zeit

Besammlung 13:45 Uhr

Start 14:00 Uhr

bis ca. 19 Uhr

Mitnehmen 

- eigenes Skate- / Longboard oder Scooter

- Helm

- ev. Schonerausrüstung

Kosten gratis
Durchführung

Der Skate Run findet nur bei trockener Witterung statt. Wir informieren 1 bis 2 Tage im Voraus per E-Mail.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

0 Kommentare

Skate the Pumptrack Flawil 15.08.2018

Wir zeigen dir wie man den Pumptrack mit dem Skateboard fährt!

Mittwoch, 15. August 2018

Das surfen durch den Pumptrack macht glücklich

Pumptracks schiessen in der Schweiz wie Pilze aus dem Boden. Das Skateboard oder auch Longboard ist das perfekte Gefährt um auf diesen Anlagen jede Menge Spass zu erleben. Man düst über die hügelige Landschaft und flitzt voll in die Kurve, wo man die Fliehkraft mit allen Sinnen aufnimmt.

In unserem Kurs im Pumptrack Flawil zeigen wir dir, wie man sich mit dem Skateboard an eine solche Anlage herantastet und nach einigem Training auch dieses Glücksgefühl erleben kann. Der Kurs umfasst folgende Bereiche:

  • Verhaltensregeln / Unfallverhütung
  • Materialkunde - das perfekte Board für den Pumptrack
  • Hilfe bei den ersten Versuchen
  • Pumpen und Speed machen
  • Kurventechnik

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Landbergstrasse 56, 9230 Flawil >Link

 

Zeit

Wir treffen uns um 17:00 Uhr

Gefahren wird bis 19:00 Uhr

 

Mitnehmen

  • eigenes Longboard oder Skateboard
  • Helm, Ellbogen-, Hand- und Knieschoner
  • Skateboard taugliche Schuhe

Kosten

Fr. 20.-- mit eigenem Material

Fr. 25.-- mit Leihboard

Bitte gleich nach der Anmeldung überweisen auf IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0 (SHAKA, 9200 Gossau)

 

Durchführung

Bei unsicherer Witterung gibt die Telefonnummer 071 223 28 28 Auskunft über die Durchführung.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

Skate the Pumptrack Berneck 20.06.2018

Wir zeigen dir wie man den Pumptrack mit dem Skateboard fährt!

Mittwoch, 20. Juni 2018

Das surfen durch den Pumptrack macht glücklich

Pumptracks schiessen in der Schweiz wie Pilze aus dem Boden. Das Skateboard oder auch Longboard ist das perfekte Gefährt um auf diesen Anlagen jede Menge Spass zu erleben. Man düst über die hügelige Landschaft und flitzt voll in die Kurve, wo man die Fliehkraft mit allen Sinnen aufnimmt.

In unserem Kurs im Pumptrack Berneck zeigen wir dir, wie man sich mit dem Skateboard an eine solche Anlage herantastet und nach einigem Training auch dieses Glücksgefühl erleben kann. Der Kurs umfasst folgende Bereiche:

  • Verhaltensregeln / Unfallverhütung
  • Materialkunde - das perfekte Board für den Pumptrack
  • Hilfe bei den ersten Versuchen
  • Pumpen und Speed machen
  • Kurventechnik

Anmeldung

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht.

Ort

Pumptrack gleich neben Schwimmbad Berneck

Hinterburgstrasse 2, Berneck

 

Zeit

Wir treffen uns um 17:00 Uhr

Gefahren wird bis 19:00 Uhr

 

Mitnehmen

  • eigenes Longboard oder Skateboard
  • Helm, Ellbogen-, Hand- und Knieschoner
  • Skateboard taugliche Schuhe

Kosten

Fr. 20.-- mit eigenem Material

Fr. 25.-- mit Leihboard

Bitte gleich nach der Anmeldung überweisen auf IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0 (SHAKA, 9200 Gossau)

 

Durchführung

Der Kurs findet nur bei trockener Witterung statt. Wir informieren 1 bis 2 Tage im Voraus per E-Mail.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.

0 Kommentare

Easy Peasy Snowboard School (Phase 1)

27.12.2017 bis 17.01.2018

SNOWBOARD SCHNUPPERKURS FÜR 3 BIS 9 JÄHRIGE
«Easy Peasy» ist die Beste und Speziellste Snowboard Schule für Kinder. Wir haben nämlich den jüngsten Snowboardlehrer und die jüngste Snowboardlehrerin. Neben zwei Erwachsenen zeigen Felix Meier (8 Jahre) und Julia Meier (10 Jahre) was auf dem Snowboard alles möglich ist.

WIR SIND ANDERS
Normale Snowboardschulen bieten Kurse erst ab 6 bis 8 Jahren an. Die Easy Peasy Snowboardlehrer haben jahrelange Erfahrung im Unterrichten mit Kindern ab 1 1/2 Jahren.

KINDER FÜR KINDER - DIE JÜNGSTEN SNOWBOARDLEHRER
Julia und Felix Meier fahren schon selbst Snowboard seit sie 1 1/2 Jahre alt sind. Julia nahm Ende April 2015 und 2016 im Girls Camp auf dem Corvatsch mit 8 Jahren als jüngste Teinehmerin teil. Felix fuhr mit 6 Jahren in der Saison 2014/2015 seine ersten Snowboard Wettkämpfe bei der Audi Snowboard Series mit. Er platzierte sich in der Kategorie U13 (Unter 13 Jahren ist die einzige Kategorie für die jüngsten Fahrer) im Schlussklassement von etwa 50 klassierten Fahrern bereits auf dem 22. Rang.

SCHAUPLATZ
Der Snowboard Schnupperkurs findet am Horn Lift in der Schwende bei der Ebenalp statt. Die Pisten an diesem Lift werden alle künstlich beschneit. Der Durchführung kann also fast nichts im Wege stehen. Am Anfang werden die ersten Abfahrten und Kurven im Kinderland probiert.

VORAUSSETZUNGEN
Willkommen sind blutige Anfänger zwischen 3 bis 9 Jahren.

DURCHFÜHRUNG
Da der Kunstschnee auch etwas Regen aushält, können die Kurse bei jedem Wetter durchgeführt werden. Bei Sturm oder Dauerregen werden wir dich über eine Verschiebung informieren.

LEITUNG
Geleitet wird der Kurs von unseren beiden SHAKA-Damen Daniela Meier und Andrea Sporer. Zusätzlich greifen ihre Kinder den Anfängern mit Tricks, Tipps und kleinen Schaueinlagen unter die Arme.

 

LIMITIERTES MATERIALANGEBOT
Für die Easy Peasy Snowboard Schule steht nur ein limitiertes Materialangebot zur Verfügung. Sollte bei einem Kursdatum eine Schuh- oder Brettgrösse nicht mehr vorhanden sein, muss auf ein anderes Datum ausgewichen werden. Nach der Anmeldung müssen im SHAKA in Gossau die Schuhe anprobiert werden.

 

EIGENES MATERIAL ODER LIFTTICKET

Hast du bereits eigenes Material, dann können wir dir Fr. 10 Vergünstigung geben.

Wenn du bereits ein Ticket für den Horn Lift hast, gibt es Fr. 5 Vergünstigung. Bitte teile uns das bei der Anmeldung mit.

 

TERMINE

- 27.12.2017, 09:45 Uhr / Ausgebucht

- 10.01.2018, 13:45 Uhr / Ausgebucht

- 17.01.2018, 13:45 Uhr / Ausgebucht

- 07.02.2018, 13:45 Uhr

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ort

Schwendetalstrasse 34
9057 Schwende-Weissbad

Link zum Skilift Horn

Zeit

Wir treffen uns zur angegeben Uhrzeit. Nach der Besammlung dauert der Kurs zwei Stunden.

Mitnehmen 

- Snowboardbekleidung
- hohe Sportsocken

- Helm (Pflicht)
- Schneebrille

- Handschuhe

- Trinkflasche

- Snack (Sportriegel)

Kosten

Fr. 55.-- inkl. Board- / Bootsmiete und Liftticket

Gleich nach der Anmeldung überweisen auf

Postfinance, Nordring 8, 3030 Bern

IBAN CH77 0900 0000 9000 9765 0


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung der SHAKA GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, gegenüber der SHAKA GmbH aus Schadenfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung eintreten können. Auch für Sachschäden ist eine Haftung der SHAKA GmbH ausgeschlossen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, gesundheitlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin aktuell nicht bekannt sind. Für Verlust oder Beschädigung von Testmaterial haftet der Teilnehmer / die Teilnehmerin. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung gilt der Haftungsausschluss gegenüber der SHAKA GmbH als akzeptiert. Der Gerichtsstand ist Gossau SG.